Als Unternehmer fühle ich mich frei und nicht gefangen

Ich stehe gern morgens auf, seit ich Unternehmer bin, wohl wissend, dass der Tag durchaus sehr arbeitsreich ist.


In meinem Blog schreibe ich als Unternehmer für Unternehmer und solche die es werden wollen. Es geht um Motivation, Struktur, Außenwirkung und um Themen unserer Gesellschaft. Dabei halte ich mich gern kurz und schreibe manchmal mit etwas Ironie im Satz, also aufmerksam lesen. Manchmal bin ich einfach nur Mensch.

Wenn mich eines in der Versicherungszeit wirklich gestört hat, dann die folgenden Aussage: “Wer fragt, der führt.” Diese Aussage ist totaler Bullshit, aber ich lasse die Versicherer gern weiter in diesem Irrglauben. Warum es nicht funktioniert... Zum Beitrag
Vor gar nicht so langer Zeit wurde man in der normalen Bevölkerungsschicht verpönt und in die esoterische Schublade gesteckt, wenn man verlauten lies, dass man jeden Tag meditiert. Dabei nutzen die erfolgreichen Menschen dieses Werkzeug schon... Zum Beitrag